Covid-19 & Riverboat Jazz Festival

Die aktuelle Weltlage macht es schwer vorstellbar, dass wir nächstes Jahr mehrere tausend Menschen für das Festival versammeln können. Das Riverboat Jazz Festival ist nicht in economischer Gefahr, aufgrund von Covid-19 geschlossen zu werden, da wir Sponsoren, Mitglieder, Musiker, Freiwillige und Partner sehr gut verstehen. Die Festivalbranche ist im Allgemeinen betroffen und wir wissen, dass 2021 hier in Dänemark mehrere große Festivals in einem alternativen Format stattfinden werden.

Es ist natürlich eine Realität, die auch für uns existiert, und deshalb verfolgen wir die Entwicklungen genau und überlegen sorgfältig, wie das Riverboat Jazz Festival 2021 aussehen könnte. Und obwohl vieles ungewiss und schwer zu planen ist, werden wir alles in unserer Macht stehende tun, um das Riverboat Jazz Festival so weit wie möglich zu veranstalten.

Wir wissen sehr gut, dass wir wieder von einem Verbot von Lauffestivals betroffen sein können, und das können wir natürlich nicht abschütteln. Das Wichtigste ist immer noch, sich bestmöglich umeinander zu kümmern. Aber wenn sich herausstellt, dass wir das Festival in der einen oder anderen Form sicher leiten können, sind wir sehr bereit, ein Festival zu präsentieren, bei dem alle Einschränkungen erfüllt sind und wir trotzdem die Musik, das Miteinander und die Gemeinschaft genießen können.

Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, X in den Kalender für das Riverboat Jazz Festival 2021 aufzunehmen. Das Festival findet vom 23. bis 27. Juni 2021 statt.